Ca’n Beneït ländliches Agrotourismus-Anwesen auf Mallorca

Wenn Sie für Ihren Urlaub oder einen Kurztrip die Essenz Mallorcas in einer ländlichen Umgebung suchen, dann ist Ca’n Beneït Ihr ideales Reiseziel. Unsere Finca im Herzen der Insel umgibt Sie mit Natur, Entspannung und Ruhe, die nur gelegentlich durch das Läuten der Kirchenglocken und das Blöken der Schafe unterbrochen wird.

Wir verfügen über eine große Auswahl an Unterkünften für einen unvergesslichen Aufenthalt allein, zu zweit oder mit der Familie. Wir befinden uns im Tal von Binibona, umgeben von einigen der schönsten Städte Mallorcas und mit einfachem Zugang zu den Sehenswürdigkeiten der Insel.

Die Geschichte unseres Bergdorfes

Ca’n Beneït war, zusammen mit Son Mestre, lange bevor man Gäste empfing, der Hauptort des Weilers Binibona. Bekannt unter dem Namen Benimala und später Benibona, hat der Weiler seinen Ursprung in der Zeit vor der Eroberung der Insel Mallorca im Jahre 1229, als König Jaume I. die Insel als Königreich gründete.

Mit einer Geschichte, die bis in die maurische Zeit zurückreicht, zeugt die Nomenklatur von Binibona (vom arabischen bini“, was Gehöft“ oder Haus von“ bedeutet) von einem reichen kulturellen Erbe, das bereits vor dem 13. Nach der Eroberung durch König Jaume I. überließ er den Ort einem der Ritter, die ihn begleiteten, dem Marquis de Palmer, und an diesem geschichtsträchtigen Ort befindet sich heute unser Landhotel Ca’n Beneït, das Ihnen eine einzigartige Atmosphäre bietet, ein einzigartiges Erlebnis, das Vergangenheit und Gegenwart verbindet.

Nach den Erzählungen unserer Großeltern erlebte der Weiler Binibona seine Blütezeit im ersten Drittel des 20. Damals gab es etwa 30 bewohnte Häuser und 10 verstreute Häuser, die zu den Bauernhöfen und den angrenzenden Grundstücken gehörten. Die Haupttätigkeit der Einwohner und ihre Lebensgrundlage war die Landwirtschaft.

Nach dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Zweiten Weltkrieg gingen die meisten Einwohner von Binibona zur Arbeit in die Hauptstadt und die wichtigsten Städte der Insel Mallorca. Die Migration wurde durch den hohen Arbeitsaufwand in der Landwirtschaft, die Anziehungskraft der industriellen Revolution und die Möglichkeit, in städtischeren Gebieten lukrativere und besser bezahlte Arbeit zu finden, begünstigt.

Nach dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Zweiten Weltkrieg gingen die meisten Einwohner von Binibona in die Hauptstadt und die wichtigsten Städte Mallorcas, um dort zu arbeiten. Die arbeitsintensive Landwirtschaft, die Anziehungskraft der industriellen Revolution und die Möglichkeit, in städtischeren Gebieten lukrativere und besser bezahlte Arbeit zu finden, waren die Gründe für diese Migration.

Am Ende des 20. Jahrhunderts erlebte Binibona dank des Wiederaufbaus der zerstörten Häuser durch die neuen Bewohner einen neuen Aufschwung. Dies geschah sowohl durch die Schaffung von Zweitwohnsitzen als auch durch die Umwandlung alter Bauernhöfe in Agriturismi und Landhotels.

Die Gründerfamilie des Landguts Ca’n Beneït wandelte es in einen Agrotourismus-Bauernhof um, den sie 20 Jahre lang betrieb. Heute führt eine neue Generation von Hoteliers, die sich auf den ländlichen Tourismus spezialisiert haben, das Landhotel weiter, ohne jedoch den Kontakt zur ursprünglichen Familie verloren zu haben, die nach wie vor mit dem Landgut, dem landwirtschaftlichen Betrieb, der Viehzucht und dem Olivenöl verbunden ist, das nach wie vor in der Ölmühle hergestellt wird.

Was Ca’n Beneït während Ihres Aufenthalts zu bieten hat

Unser Agriturismo ist bestrebt, jede Reise nach Mallorca oder jeden Urlaub auf dem Land zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Deshalb tun wir alles, um unseren Gästen Ruhe, Komfort und Wohlbefinden zu garantieren.
  • Garantiertes Einchecken ab 14:00 Uhr
  • Check-out bis 12:00 Uhr
  • Concierge-Service
  • 24-Stunden-Rezeption
  • gebührenfreie Parkplätze
  • Abstellmöglichkeit für Fahrräder
  • Zimmer und Aufenthaltsräume im mallorquinischen Stil.
  • Frühstück von 8.00 bis 11.00 Uhr
  • Vom Bauernhof auf den Tisch im Restaurant Mirabona
  • Zugang zu unseren biologischen Obstgärten
  • Zimmerservice rund um die Uhr
  • Barservice in der Lounge und am Pool mit frischen, hausgemachten Snacks.
  • 70 Hektar Gärten, Wälder und Obstplantagen
  • Außenpool mit Liegestühlen und balinesischen Betten
  • Holzsauna mit Berg- und Gartenblick
  • Auto-, Motorrad- und Fahrradvermietung

Agrotourismus in rein ländlicher Lebensweise

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie eine spezielle Frage oder Anfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@fincacanbeneit.com.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen bei allen Fragen rund um Ihren Aufenthalt in Ca’n Beneït behilflich sein.

Einchecken Auschecken

Sie können jederzeit ab 14:00 Uhr einchecken.

Sie können jederzeit vor 12:00 Uhr auschecken.

Unsere Mitarbeiter sind 24 Stunden am Tag für Sie da. Es ist kein Problem, spät abends in Ca’n Beneït anzukommen.

Bitte beachten Sie, dass unsere reguläre Check-in-Zeit ab 14:00 Uhr ist. Um sicherzugehen, dass Ihr Zimmer für einen frühen Check-in bereit ist, sollten Sie zu Beginn Ihres Aufenthalts auch die Nacht davor bei uns buchen. Wenn Ihr Zimmer vor 14:00 Uhr bezugsfertig ist, können Sie früher einchecken. Wenn Sie früher im Ca’n Beneit ankommen, können wir Ihr Gepäck gerne für Sie aufbewahren, bis Ihr Zimmer bezugsfertig ist.

Wenn Sie das Zimmer später als 12:00 Uhr verlassen möchten, informieren Sie bitte das Personal an der Rezeption. Je nach Verfügbarkeit gelten folgende Tarife: 50% des Tageszimmerpreises bei Abreise vor 18:00 Uhr, voller Tageszimmerpreis bei Abreise nach 18:00 Uhr.

Service und Annehmlichkeiten

Gegen Aufpreis kann ein Transfer vom und zum Flughafen gebucht werden.

Ja, das ist es. Wir bieten Ihnen ein Bauernfrühstück mit hausgemachtem Brot aus mallorquinischer Produktion, lokalen Spezialitäten und Zutaten aus ökologischem Landbau, das in allen Zimmern und Suiten im Preis inbegriffen ist. Das Frühstück wird täglich von 08:00 bis 11:00 Uhr im Restaurant Mirabona serviert. Die meiste Zeit des Jahres kann es draußen auf unserer Südterrasse mit Blick auf den Orangengarten und mit weitem Blick über die mallorquinische Landschaft serviert werden, aber auch drinnen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine spezielle Diät einhalten müssen.

Der Zimmerservice steht Ihnen sowohl für das Frühstück als auch für das Mittag- und Abendessen zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihr Zimmer zu verlassen und die frische Luft unserer Umgebung einzuatmen, damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns in vollen Zügen genießen können. In unserem Restaurant Mirabona erwartet Sie ein authentisches Farm-to-Table-Erlebnis.

Ja, wir bieten einen Wäscheservice an. Dieser kann problemlos mit unserem Rezeptionspersonal vereinbart werden.

Wir lieben Tiere, schließlich ist Can Beneit ein bewirtschafteter Bauernhof. Um unseren Gästen jedoch eine angenehme Atmosphäre und einen entspannten Aufenthalt zu ermöglichen, akzeptieren wir in den Zimmern und Suiten nur kleine Hunde (max. 10 kg) gegen einen Aufpreis. Wenn Sie Ihren vierbeinigen Freund mitbringen möchten, bitten wir Sie, uns im Voraus darüber zu informieren.

Ja, wir bieten Ihnen eine kostenlose und schnelle WLAN-Internetverbindung in Ihrem Zimmer und auf dem Hotelgelände.

Alle Zimmer sind mit Samsung Smart-TVs ausgestattet, die in den Schlafzimmern mit dem Internet verbunden sind. Die Suiten verfügen über zusätzliche Fernseher im Wohnbereich, die ebenfalls mit dem Internet verbunden sind. Bitte beachten Sie, dass Streaming-Dienste wie Netflix, Apple TV, HBO, Amazon Prime oder Disney+ zwar verfügbar sind, aber ein persönliches Abonnement des Dienstes durch die Gäste erfordern.

Binibona ist eine Oase der Ruhe, und wir schätzen vor allem die Stille unserer Umgebung, die Harmonie des Ortes und den Respekt gegenüber allen unseren Gästen. Wenn Sie jedoch eine romantische Dusche bei Kerzenschein nehmen und dabei Jazz hören möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Jedes Zimmer und jede Suite verfügt über einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste.

Selbstverständlich, denn persönlicher Service ist unser Markenzeichen, und unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, wie z.B. Blumen, eine Flasche Champagner oder ein Picknick in unserem Garten, sind wir für Sie da.

Stornierungen & Änderungen

Normalerweise können Buchungen bis 14 Tage vor dem ersten Aufenthaltstag um 12:00 Uhr mittags kostenlos storniert oder geändert werden. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere Richtlinien jedoch dahingehend geändert, dass Buchungen bis 48 Stunden vor 12:00 Uhr des ersten Aufenthaltstages kostenlos storniert werden können. Das bedeutet, dass jede Änderung oder Stornierung bis spätestens 48 Stunden vor dem ersten Aufenthaltstag um 12:00 Uhr per E-Mail an info@fincacanbeneit.com erfolgen muss.

Um eine Buchung zu ändern, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@fincacanbeneit.com.

Um eine Buchung zu stornieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@fincacanbeneit.com.

Mediterranes Lebensgefühl