FINCA CA'N BENEÏT
Binibona, Mallorca

Landlust?

Auf einem Hügel über dem Binibona-Tal gelegen, ist dieses intime Refugium ein Ort, an dem man den Rest der Welt hinter sich lassen kann. Mit nur 10 Zimmern und mehr als 70 Hektar Land finden Sie hier, Ihren eigenen geheimen Zufluchtsort. Die abgeschiedene Lage von Can Beneït kombiniert grandiose Ausblicke mit dem Luxus der absoluten Ruhe.

Das Anwesen ist nur eine kurze Fahrradfahrt von Selva, Caimari und Moscari entfernt, einige der schönsten Dörfer der Insel. Nur das gelegentliche Läuten der Kirchenglocken oder das weit entfernte Blöken der Schafe durchdringt manchmal die meditative Stille. Es ist daher nicht schwer, den ganzen Tag auf dem Anwesen zu verweilen und das wechselnde Licht zu beobachten, bis die Sonne sich hinter dem Tramuntana-Gebirge niederlässt

BINIBONA
MALLORCA

Im Herzen des Tramuntana Gebirges gelegen, einem UNESCO-Weltkulturerbe, sind die Ursprünge der Finca Can Beneït sicherlich noch unbekannt und dennoch reichen diese bis in ferne Zeiten zurück.

Die Finca umfasst ein 200 Hektar großes Grundstück mit einem mittelalterlichen, befestigten Bauernhaus, bekannt als Alqueria, und in ihrem Herzen befindet sich eine jahrhundertealte Olivenölmühle, die immer noch das flüssige Gold produziert.

Erwähnenswert ist auch die 200 Jahre alte Kirche, die einzige in Binibona, die sich in unserem Haupthof befindet, geschützt durch die verbliebenen mittelalterlichen Mauern des Bauernhauses.

Ende der 1990er Jahre wurde das Bauernhaus renoviert und in ein Landhotel umgewandelt.

In der Gegenwart, nach mehr als 20 Jahren, empfängt es immer noch Gäste aus aller Welt, die auf der Suche nach Ruhe, Natur und balearischem Savoir Vivre sind und das andere Mallorca erleben wollen, durch die Authentizität, die auf dem Land und in den malerischen Dörfern überlebt hat, wobei die mediterranen Wurzeln, die alten Traditionen und die Lebensweise von Generation zu Generation bewahrt wurden…

Einfachheit ist die ultimative raffinesse

Die schönheit

Die Schönheit der Natur ist mit der Einfachheit zufrieden, oder wie F. Chopin, ein Ehrengast Mallorcas, zitierte: „Einfachheit ist die letzte Errungenschaft. Nachdem man eine Unmenge von Noten und noch mehr Noten gespielt hat, ist es die Einfachheit, die als krönende Belohnung der Kunst auftaucht.

Das unaufdringliche vergnügen des langsamen lebens

Ein zeitloser rückzugsort

Unterkunft

Genießen Sie den Charme eines Aufenthaltes in einem authentischen alten Bauernhaus, von unseren gemütlichen Doppelzimmern bis zu unseren einzigartigen Suiten. Alte Ställe, Schuppen und Werkstätten wurden auf wunderbare Weise in 10 intime Zimmer und Suiten verwandelt.

Das leben könnte unendlich köstlich sein

Geschmack

Vom Frühstück bis zum Abendessen kümmern wir uns um Ihre kulinarischen Bedürfnisse, egal ob es sich um den ersten „Café con Leche“ des Tages oder den letzten Espresso Martini des Abends handelt.